Thermenurlaub buchen

Parktherme Bad Radkersburg Stil trotz Modernisierung beibehalten

Die Parktherme in Bad Radkersburg steht, ebenso wie die anderen Wellness-Oasen aus der Steiermark, dem Burgenland und dem Salzburger Land, unter einem enormen Konkurrenzdruck. Laut "Kleine Zeitung" soll die Parktherme von Bad Radkersburg in der nächsten Zeit aber durch große Umbau- und Modernisierungsarbeiten aufgefrischt und an die neuesten Wellness-Trends angepasst werden. Denn während die Parktherme in Bad Radkersburg in den 1980er Jahren noch als eine der modernsten Wohlfühl-Tempel Österreichs galt, kann sie jetzt in vielen Bereichen nicht mehr mit den neueröffneten Bädern mithalten.

Parktherme Bad Radkersburg Steiermark
 

Investitionen für den Thermenurlaub in Bad Radkersburg

Zwar liegen noch keine konkreten Pläne vor, doch scheint eine große Investition in die Parktherme Bad Radkernburg unumgänglich, will man auch weiterhin in der Gunst der Wellness-Liebhaber weit oben stehen. Daher schmieden die Verantwortlichen seit geraumer Zeit Pläne, die Parktherme zu sanieren und umzugestalten. Der frühere Chef des Bades, Peter Merlini, präsentierte bereits ein Konzept, das nicht nur einen Umbau der Therme, sondern gleichzeitig den Neubau eines angeschlossenen Wellnesshotels vorsah. Dieser Plan scheiterte allerdings an seinem Nachfolger Josef Sommer sowie dem Gemeinderat, denn die angesetzten 22 Millionen Euro schienen dann doch eine Nummer zu hoch. Sommer ließ daher auch gegenüber der Kleinen Zeitung verlauten, dass dieses Projekt unfinanzierbar gewesen sei. "Bad Radkersburg wäre zu einem Abziehbild von Fohnsdorf geworden", so der neue Befehlshaber der steirischen Therme weiter.



Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Parktherme, Patrick Sax, tendiert er zu einem Umbau ohne zusätzliches Wellnesshotel. So soll die Therme von Bad Radkersburg ihr gemütliches Gesamtbild und ihre charakteristische Kleinteiligkeit beibehalten, die sie so beliebt bei den Besuchern und Wellnessurlaubern machen. In Kürze wird ein Architektenwettbewerb ausgeschrieben, zu ersten kleineren Umbaumaßnahmen kann es dann bereits Ende 2011 kommen. Größere Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten werden aber wohl erst ab März oder April 2012 in Angriff genommen. Der laufende Betrieb in der Parktherme Bad Radkersburg soll durch diese Maßnahmen außerdem möglichst wenig gestört werden.

Neuer Gerschäftsführer Parktherme Radkersburg

Die Finanzierung von rund zehn Millionen Euro hält Sommer für realisierbar, obschon er das Konzept bisher noch nicht offenlegte. Sicher ist hingegen, dass mit Siegfried Feldbaumer ab dem 1. März ein zweiter Geschäftsführer für die Parktherme verantwortlich ist. Als früherer Direktor der steirischen Landesholding kennt sich der Manager mit der Parktherme Bad Radkersburg bereits bestens aus.

Zur Ortsübersicht Therme Bad Radkersburg

 

Kurzurlaub in Österreich

Thermenurlaub in Österreich buchen

Auf Kurzurlaub.at finden Sie eine große Auswahl von Hotels für einen Thermenurlaub in Österreich. Alle Angebote können sofort online gebucht werden: www.kurzurlaub.at/thermenurlaub

Werbung

Suche auf www.thermen.travel