Thermenurlaub buchen

Thermen Gewinner dieses Sommers

Das Schlechtwetter des bisherigen Sommers hinterlies ein kräftiges Minus bei den Besucherzahlen der steirischen Bäder. Wie die "Kleine Zeitung" berichtet können sich aber die steirischen Thermen über spürbar mehr Besucher freuen. So beklagen die Grazer Freibäder einen kräftigen Besucherrückgang um 34,5 Prozent - in absoluten Zahlen sind das etwa 40.000 Badegäste weniger! Michael Krainer für die Grazer Stadtwerke: "Das ist der schlechteste Sommer seit fünf Jahren in unseren Bädern ....

Über kräftige Zuwächse erfreut sich die Therme Aqualux im obersteirischen Fohnsdorf, die Therme Nova in Köflach meldet ein Plus von 20% im Juni, Geschäftsführerin Elke Brandstätter freut sich über den bisher besten Juni während des 5jährigen Bestandes dieser Therme. Tanja Stolz von der Therme Loipersdorf verweist auf die dichte Angebotsvielfalt der Thermen mit speziellen Sommerangeboten und der Möglichkeit, bei Schlechtwetter kurzfristig nach drinnen zu wechseln – so sei "die Therme das Freibad mit Allwettergarantie" - der durchaus zutreffende Vergleich. Das wechselhafte Wetter lässt die steirischen Thermen zum eindeutigen Gewinner dieses Sommers werden, im den weiteren österreichischen Thermen spricht man von eiuner ähnlichen Entwicklung.

 

Kurzurlaub in Österreich

Thermenurlaub in Österreich buchen

Auf Kurzurlaub.at finden Sie eine große Auswahl von Hotels für einen Thermenurlaub in Österreich. Alle Angebote können sofort online gebucht werden: www.kurzurlaub.at/thermenurlaub

Werbung

Suche auf www.thermen.travel