Thermenurlaub buchen

Vitality MED: Therme Laa eröffnet Gesundheitszentrum

Die Therme Laa an der Thaya hat Anfang November 2011 ihr neues Gesundheitszentrum eröffnet. Ganz nach dem Motto „Gesundheit im Urlaub erLeben“ können die Gäste in dem Heilbad künftig verschiedenste Therapiemöglichkeiten in Anspruch nehmen, die vor allem bei der medizinischen Behandlung des Bewegungsapparates helfen. Doch gleichzeitig soll das ganzheitliche Konzept für Wohlbefinden des gesamten Organismus sorgen. „Ziel von Vitality MED Laa ist es, durch gezielte Kombination von Ernährung und Therapie die Lebensqualität umfassend zu steigern und Vitalität zu erleben“, so der Geschäftsführer der Therme Laa Hotel & Spa****S , Michael Hudritsch. Auf insgesamt 1.000 Quadratmetern befinden sich im Vitality MED Laa neun Behandlungsräume, zwei Bereiche für Physiotherapie und ein Trainingszentrum. Ein hausinternes Team kompetenter Mediziner stimmt die Vitality MED-Pakete nach einem persönlichen Gespräch mit den Patienten individuell ab. Direkt bei der Therme Laa können die Gäste nun sanft entschlacken und entgiften, erhalten eine innovative Myoreflex-Therapie oder erhöhen mittels Schlingentraining ihre körperliche Fitness. Auch Antistress-Behandlungen und Akupunktur gehören zu den Standardanwendungen des Gesundheit-Resorts.

Therme Laa Niederösterreich

Ausgezeichnetes Gesundheitsangebot in Niederösterreich

Gerhard Gucher, der Direktor der Betreiberfirma Vamed Vitality World, hob bei der Eröffnung hervor, dass mit der Vitality MED Laa nun auch in dem niederösterreichischen Ort ein umfassendes Behandlungs- und Rehabilitationsangebot geschaffen worden sei. Und auch die Tourismuslandesrätin Dr. Petra Bohuslav lobt den Neubau: „Mit Vitality MED wird das Gesundheitsangebot in Niederösterreich um ein ausgezeichnetes Produkt erweitert.“ Sie ist glücklich darüber, dass in dem österreichischen Bundesland bereits jetzt etwa 29,3 Prozent der Nächtigungen dem Gesundheitstourismus zuzurechnen sind. Dr. Bohuslav ist überzeugt davon, dass sich Niederösterreich durch das Vitality MED Laa in diesem Segment noch besser positionieren wird.
 

Therme Laa an der Thaya nun noch attraktiver

Die Therme Laa an der Thaya, die bereits jetzt jährlich etwa 360.000 Gäste zählt, wird durch das umfassende Gesundheitsangebot nun noch attraktiver. Schließlich erhofft sich die niederösterreichische Stadt von dem Vitality MED, dass noch mehr Menschen zur Kur und zum ganzheitlichen Wellnessurlaub in das Heilbad kommen. Das angeschlossene Wellnesshotel mit seinen 122 stilvoll eingerichteten Zimmern verfügt über einen eigenen großzügigen Spa-Bereich, der ausschließlich den Hotelgästen vorbehalten ist. Die bereits 2002 eröffnete Thermen- und Saunalandschaft wird durch das moderne Gesundheitszentrum sinnvoll ergänzt, um noch mehr Besucher von dem einzigartigen Konzept zu überzeugen.

 

Kurzurlaub in Österreich

Thermenurlaub in Österreich buchen

Auf Kurzurlaub.at finden Sie eine große Auswahl von Hotels für einen Thermenurlaub in Österreich. Alle Angebote können sofort online gebucht werden: www.kurzurlaub.at/thermenurlaub

Werbung

Suche auf www.thermen.travel