Thermenurlaub buchen

Großer Bäder-Check: Neun Thermen Österreichs sind top!

Das deutsche Reiseportal Ab-in-den-Urlaub hat insgesamt 266 Thermalbäder aus Österreich, der Schweiz und Deutschland bewertet. Dabei erhielten nur 13 Prozent der Bäder das Prädikat „Luxusklasse“. 60 Prozent der Thermen gehören zur „Mittelklasse“, während immerhin 28 Prozent so schlecht abschnitten, dass sie in die „Holzklasse“ eingeordnet werden mussten. Am besten bewertet wurden die Thermen in Österreich und aus Bayern . Gleich neun Wellness-Oasen der „Alpenrepublik“ bieten demnach ihren Gästen bei einem Thermenurlaub wirklichen Luxus an.

Therme Stegersbach Burgenland

Therme Stegersbach Burgenland

Neun Thermen in Österreich punkten auf ganzer Linie


Mehrere Mitarbeiter von Ab-in-den-Urlaub recherchierten gemeinsam mit Studienleiter Dr. Konstantin Korosides sechs Monate lang die Zahlen und Fakten der unterschiedlichen Thermen. Untersucht wurden nicht nur die Ausstattung, die Entspannungsmöglichkeiten und die Wellness-Angebote, sondern auch das Preis-Leistungs-Verhältnis, angeschlossene Wellnesshotels und die Anzahl der unterschiedlichen Becken, Saunen oder Rutschen.

Thermen, die mindestens zehn der zwölf abgefragten Kategorien anbieten und dabei einen guten bis sehr guten Standard aufweisen, wurden in die Luxus-Klasse eingestuft. Österreich schnitt dabei besonders gut ab. „Das Land darf sich zweifelsohne, neben Bayern, der größten und schönsten Thermen und Wellness-Bäder rühmen“, so die Tester. Nicht nur die Familientherme Stegersbach, die NOVA Therme in Köflach und die Therme Geinberg überzeugten die Prüfer, auch das life medicine RESORT in Bad Gleichenberg, das Sole-Felsen-Bad in Gmünd und die St. Martins Therme & Lodge in Frauenkirchen zählen zur Luxusklasse.

Die Therme Loipersdorf erhielt Gold für die meisten Wellness-Angebote, punktete aber auch in vielen anderen Kategorien. Die umfangreiche Badelandschaft beispielsweise ist ebenfalls erstklassig und bescherte der Therme Loipersdorf gleich einen weiteren Gold-Award für das höchste Angebot an Badebecken (Insgesamt 35 Becken). Das Aqua Dome in Längenfeld setzte sich bei den meisten unterschiedlichen Wellness-Angeboten gegen alle anderen Thermen durch und erhielt dafür ebenfalls eine Auszeichnung. Beim Design kam die Aqua Dome Therme allerdings „nur“ auf den zweiten Platz, hinter der hessischen Taunus Therme.

Die H2O Therme in Sebersdorf, die ebenfalls zur Luxusklasse gehört, erreichte den ersten Platz bei der Bewertung der Ausstattungsmerkmale im Vergleich zum Preis der Tagestickets. Die Tester zeichneten die Therme besonders aus, da kein anderes Bad für verhältnismäßig wenig Geld (17,90 Euro) pro Tag seinen Gästen so viel bietet. Allgemein gelten die Thermen Österreichs als sehr familienfreundlich, da sie ihren kleinen Besuchern zumeist recht günstige Rabatte gewähren.

Preis-Leistungs-Verhältnis der Thermen insgesamt gut


Zufrieden waren die Tester um Dr. Korosides vor allem mit dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis der meisten Thermen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Dennoch bezeichneten die Prüfer die Eintrittspreise teilweise als gepfeffert. Mit 35 Euro Eintritt pro Tag und Person liegt die Schweizer Therme aquabasilea hier auf dem unrühmlichen ersten Platz. Viele Thermen der Holz- und Mittelklasse seien eindeutig zu teuer, urteilen die Tester. So zahlen die Besucher für ein Tagesticket in jeder fünften Therme der Holzklasse mehr, als der Eintritt wert ist.

Auch sind viele Thermen mittlerweile in die Jahre gekommen und benötigen dringend eine Sanierung. Die Tester bemängeln, dass aus diesem Grund die Qualität vieler Anlagen sehr zu wünschen übrig lässt. Laut Studie klafft eine riesige Lücke zwischen den modernen Luxustempeln und den Thermen, die seit Jahren nicht renoviert wurden.

 

erstellt: 6. Mai 2011

Kurzurlaub in Österreich

Thermenurlaub in Österreich buchen

Auf Kurzurlaub.at finden Sie eine große Auswahl von Hotels für einen Thermenurlaub in Österreich. Alle Angebote können sofort online gebucht werden: www.kurzurlaub.at/thermenurlaub

Werbung

Suche auf www.thermen.travel