Thermenurlaub buchen

Investor in Geldnot? Baustart Therme Saalachtal ungewiss

Bekanntlich wurde in der Marktgemeinde St. Martin bei Lofer im Salzburger Land im September 2001 heilkräftiges Thermalwasser erbohrt wir berichteten darüber und um diesen Schatz auch zu nutzen schlossen sich sieben Salzburger Gemeinden zu einer Partnerschaft zusammen. Die Pinzgauer Gemeinden Leogang, Lofer, Maria Alm, Saalfelden, St. Martin, Unken und Weißbach gründeten gemeinsam mit dem Tourismusverband Salzburger Saalachtal im Juli 1999 die THEBA Saalachtal GmbH um dieser touristisch eher schwach ausgeprägten Salzburger Region Salaachtal neue Impulse zu geben. Nach Elf Jahren der Planung und intensiver Investorensuche präsentierte die THEBA im Juni 2010 eine international tätige Finanzgruppe aus der Schweiz! Diese stellte die Bereitstellung von EUR 60 Millionen für das Projekt Saalach Resort- Home of Balance in Aussicht.

Therme Saalachtal Gemeinde St.Martin


Der avisierte Baubeginn der nach Abschluss der Detailplanungen und Behördenverfahren im Frühjahr 2011 anberaumt gewesen wäre, musste aber verschoben werden. Grund : Die Finanzierungsgesellschaft von Artur Menaker scheint aktuell selbst Probleme haben, die notwendigen Mittel aufzubringen so der Branchen-Informationsdienst OLN News in einer Meldung vom 23.08.2011. Ernst Demel, Geschäftsführer der Thermengesellschaft THEBA wird darin zitiet dass "Menaker derzeit keine Geld-Garantie abgeben können. Er hätte allerdings versichert, diese Garantie bis Ende August zu erbringen". Ca. 140 Ganzjahresarbeitsplätze im "Saalach Resort - Home of Balance" könnten bei Realisierung geschaffen werden, das Thermalwasser von St. Martin hat eine Gesamtmineralisation von 3,033 g/l, und ist für zahlreiche therapeutische Anwendungen geeignet.

 

erstellt: 23. August 2011

Kurzurlaub in Österreich

Thermenurlaub in Österreich buchen

Auf Kurzurlaub.at finden Sie eine große Auswahl von Hotels für einen Thermenurlaub in Österreich. Alle Angebote können sofort online gebucht werden: www.kurzurlaub.at/thermenurlaub

Werbung

Suche auf www.thermen.travel