Thermenurlaub buchen

Thermalwasser in Laa an der Thaya

Die Quelle der Therme in Laa wird auch eine Vitalquelle genannt, denn sie belebt müde Geister und Körper besonders. Es handelt sich bei der chemischen Wasserverbindung um eine Natrium-Chlorid- Jod- Mineral Thermalquelle. 6,3 Liter pro Sekunde sprudeln mit einer Themperatur von 42 Grad Celsius aus dem Erdinneren. Der Ph-Wert beträgt 7,36. Wirksam ist das Wasser besonders bei Herz – und Kreislauferkrankungen wie Durchblutungsstörungen oder Neigung zu Thrombosen, weiters bei Beschwerden des Bewegungs- und Muskulaturapparates, wie Arthrosen oder Gelenkserkrankungen. Auch positive Auswirkungen zeigt das Wasser bei Neurodermitis und andere Hauterkrankungen.

Für Erschöpfungszustände und Stressabbau eignet sich ein Besuch in der Therme um wieder fit und erholt zu sein, denn das angenehm warme Wasser und die Atmosphäre lässt den Besucher den Alltag vergessen.Trotz einer höflichen schriftlichen Bitte (E-Mail) um detaillierte Infos und Daten zur Therme Laa vom 17.11.2008 erhielten wir bis zum 20.12.2008 leider KEINE Antwort vom Thermenbetreiber. Auch ein neuerlicher Versuch vom 25.07.2011 blieb erfolglos :-((
 

Kurzurlaub in Österreich

Thermenurlaub in Österreich buchen

Auf Kurzurlaub.at finden Sie eine große Auswahl von Hotels für einen Thermenurlaub in Österreich. Alle Angebote können sofort online gebucht werden: www.kurzurlaub.at/thermenurlaub

Werbung

Suche auf www.thermen.travel